Hollowed  Spheres

Matrix Compounds®

Entdecken Sie das Vatral® SP-System und schützen Sie Feuerlöschleitungen mit wenig Platz!

Entwicklung, Herstellung und Vertrieb aus einer Hand

Innovative Techniken erlauben uns eine hohe Flexibilität

Universell und speziell sind bei uns kein Widerspruch

Wir brennen für den passiven Brandschutz

Wir stellen uns den Herausforderungen im Brandschutz

„Die Lücken muss man füllen“ – eine einfache aber schwer umzusetzende Forderung in der Wärmedämmung und dem Brandschutz und der Ausgangspunkt zur Entwicklung der Vatral Dämm- und Brandschutzmörtel.

Ob in der Luft, auf dem Wasser oder am Boden – Vatral® Mörtel ermöglichen neue effektivere Lösungen für den Brandschutz und die Dämmung von industriellen Anlagen, Schiffen oder den Hochbau.

Wir stellen uns den Herausforderungen im Brandschutz und der Wärmedämmung mit neuen innovativen Produkten und konstruktiven Lösungen. Aus Vatral® Mörteln und deren Formteile lassen sich wärmebrückenfreie, tragfähige Dämmungen erstellen, wodurch sich auch an schwer zu dämmenden Bereichen geringe Dämmdicken realisieren lassen.

Eigene Labore sowie die Zusammenarbeit mit Universitäten und Hochschulen ermöglichen es uns, Sie bei Ihren Aufgaben mit neuen Lösungsansätzen zu unterstützen.

„Das Potenzial der Optimierung der Dämmung für industrielle Anlangen war und ist noch längst nicht ausgeschöpft.“

Reiner Angenendt, Gründer

Einzigartige Wärmedämmung durch die Glaskugel-Matrix

VATRAL® Mörtel sind leichte Mörtel bestehend aus einer Fasermatrix, keramischen und nano-basierten, anorganischen Hybrid-Bindemitteln sowie mineralischen Mikroleichtfüllstoffen. Der Mörtel entspricht den gesetzlichen Vorgaben und widersteht Temperaturen je nach Zusammensetzung bis ca. 1100 Grad Celsius. 

Weil echte Innovation nachhaltig sein muss

In der heutigen Zeit ist Nachhaltigkeit ein zentrales Thema, das sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen gleichermaßen betrifft. Eine besonders wichtige Rolle spielen dabei die Baumaterialien, die wir verwenden. Dämmstoffe mit einem Material Health Certificate sind ein hervorragendes Beispiel für nachhaltige Baustoffe, die nicht nur unsere Gebäude effizienter machen, sondern auch die Gesundheit der Bewohner und die Umwelt schützen.

Was ist ein Material Health Certificate?

Ein Material Health Certificate (MHC) ist ein Zertifikat, das die gesundheitlichen und ökologischen Eigenschaften eines Produkts bestätigt. Es wird nach strengen Kriterien vergeben und berücksichtigt dabei die gesamte Lieferkette eines Produkts – von der Rohstoffgewinnung über die Produktion bis hin zur Entsorgung. Das Ziel ist es, Produkte zu fördern, die frei von Schadstoffen sind und eine positive Umweltbilanz aufweisen.

 

Die Cradle2Cradle Material Health-Zertifizierung gibt uns Gewissheit, dass bei der Herstellung unserer Produkte kein gesundheitliches Risiko für unsere Mitarbeiter besteht.

Wir forschen heute für ein sicheres Morgen

Aktuelles